reflections

angst

ich habe ihn gefunden. meinen mr. right.... ich liebe ihn

ich liebe dich

er gibt mir ein gefühl, da sich noch nie hatte... das mich glücklicher macht als alles zuvor... ich habe mich noch nie so gefühlt....

liebe

vertrauen

sicherheit

verständnis

danke... danke das du für mich da bist.... vielleicht sagst du, man kann mit 15 keine wahre liebe fühlen, das is nur oberflächlich

ich will

immer bei dir sein

die gleiche luft atmen wie du

das gleiche sehen wie du

das gleiche hören... wie du

dich berühren... bei dir sein... dich fühlen...

aber was willst DU? ich habe angst, angst das du dich von mir eingeschränkt fühlst, angst das du sdihc erschreckst, wenn du merkst, wie sehr ich dich liebe... angst das du

schluss machst

mich allein lässt

du sagst du liebst mich. ich glaube es dir, aber immer wenn ich allein bin, wenn du nich dabist, is es da

dieses gefühl

mir bleibt nichts außer dieser kalten angst im herzen... das dir etwas passiert... geh nich weg.... ich habe angst... 

18.6.07 16:53

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen


Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung